Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Suche

Erkenntnisse. Innerhalb des STUDIOS Experimentelles Entwerfen und in den begleitenden Seminaren steht die kritische Ausei­nander­setzung mit alternativen Lösungsansätzen und Kon­zepten durch spezifische, themenbezogene Wissenserweite­rung  und interdiszi­plinäre Recherche im Bereich des architektonischen Entwerfens im Vordergrund.
Fähigkeiten. Methodisches Arbeiten auf wissenschaftlicher Basis und analyti­sches Denken werden gefördert. Transferleistungen in Form von Interpretationen und Transfor­mationen führen zu einem kompe­tenten Handeln. Multikau­sale oder komplexe Zu­sammenhänge zu erkennen und in methodisches Handeln zu überführen, ist vorran­giges Ziel des STUDIOS. Des Weiteren wird durch die STUDIO- Struktur Teamfähigkeit und fachspezifische Kommu­nikation gefördert.
Inhalte. Im Rahmen der EE Module soll darüber spekuliert werden, in wie weit neuartige Programme, Orte, Strukturen, Technologien und Materialien in der Lage sind, den Entwurf zukünftiger Ar­chitekturen zu beeinflus­sen. In ausgewählten Vertiefungsbereichen finden Untersuchungen statt, in denen die Studenten den individuell gewählten Forschungsansatz vertiefen. Es finden Korrekturen in der gesamten Gruppe, sowie in Einzelgesprä­chen statt. Präsentatio­nen und schriftliche Ausarbeitungen sind Teil der Leistung. Es wird nachgewiesen, dass eine unmit­telbare Abhängigkeit von Entwurfsmethodik und dem zu erwarten­dem Ergebnis be­steht, so dass eine ergebnisorientierte Zielset­zung immer auch eine prozessgesteuerte Komponente mit ein­schließt.

zuletzt bearbeitet am: 11.03.2015